Startseite
  Über...
  Archiv
  Abonnieren
 



  Links
   Internettarife




  Letztes Feedback



http://myblog.de/mobilesinternet

Gratis bloggen bei
myblog.de





UMTS Internet

UMTS und die ganze Welt des Internets, so hieß es ja einmal in einer Campagne. Wie man sieht, gilt das so für viele Angebote in der Form nicht. Das Internet kommt zu einem über die mobilen Provider in einer sehr kastrierten Variante.
 
Besondere Vorsicht sollte man dann walten lassen, wenn man über einen regulären Vertrag an den Provider gebunden ist und so Im UMTS Internet surft. Wenn man dann gegen die Vertragsbedingungen verstößt, dann kann der UMTS Anbieter die normalen Paketpreise einfordern. Das sind zum Teil noch Preis pro 100 KB. Hier bezahlt man dann schnell für 1 Gigabyte über UMTS mehr als 200 Euro, dafür kann man lange im Internet Cafe surfen.
 
Böse Überraschungen treten mit UMTS bei Internetanschlüssen für das Laptop oder für Verbindungen im Ausland auf. Sollte man hier seinen UMTS Laptop einsetzen so muss man sehr genau in die Vertragsbedingungen schauen oder, das ist sehr ratsam, einmal mit der Hotline sprechen. Wenn man im Ausland per Laptop im UMTS Netz unterwegs ist und beispielsweise Skype benutzt, dann gehen immer Signal nach draussen und kosten pro Paket Geld. Das böse Erwachen kommt dann einen Monat verspätet.
1.12.09 20:32
 
Letzte Einträge: UMTS Tarife, Schnellere Downloadgeschwindigkeit mit UMTS, UMTS Handy, UMTS Flatrate Angebote, UMTS Laptop Bundle



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung